• Zielgruppen
  • Suche
 

Zulassung

Masterstudium

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium ist ein Bachelorabschluss im Bauingenieurwesen oder ein gleichwertiger Abschluss (Fachhochschule/Universität).

Einzelkursstudium

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Bauwesen oder verwandten Fachdisziplinen.

Nähere Informationen hierzu erteilen wir gerne auf Anfrage.

Anmeldung

Eine Anmeldung zu den Modulen ist bis zum 31.3. und 30.9. jeden Jahres möglich.

Masterstudium

  • Neuanmelder/Interessenten reichen folgende Unterlagen bis zum 15.7. bzw. 15.1. ein:
    • Anmeldung/Bewerbung
    • Diplomurkunde / Bachelorurkunde (einfache Kopie) 
    • Diplomzeugnis / Bachelorzeugnis (mit Angaben zur FHS, Jahr, Fachrichtung, Note)
    • den vorläufigen Studienplan: Beispiel  und Vorlage
    • Angaben zur Berufstätigkeit
    • Lebenslauf.

Nach dem Eingang der Unterlagen erfolgt die Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen durch das Studiendekanat der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie. Herr Borg wird Sie schriftlich über die Zulassung  informieren. Anschließend können Sie sich zu Kursen anmelden. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie die erforderlichen Anträge zur Immatrikulation.

Anmeldung

  • Rückmelder senden eine Kursanmeldung an das Sekretariat des Fernstudiums.
  • Per Einzahlung des Semesterbeitrags erfolgt die Einschreibung beim Immatrikulationsamt.

Einzelkursstudium

  • Neuanmelder reichen die Anmeldung und Diplomurkunde (einfache Kopie) zur Bearbeitung im Studiensekretariat ein.
    Zu Beginn des Semesters erhalten die Teilnehmer einen Gasthörerausweis.
  • Rückmelder senden die Anmeldung an das Studiensekretariat und erhalten einen Gasthörerausweis.

Anmeldeformular

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Fernstudium Konstruktiver Ingenieurbau
Leibniz Universität Hannover
Studiendekanat Bauingenieurwesen
Callinstr. 34
30167 Hannover

Immatrikulation

Die Studierenden des Fernstudiums werden an der Leibniz Universität Hannover innerhalb des Masterstudiengangs Konstruktiver Ingenieurbau immatrikuliert.

Für Aufbau-, Ergänzungs- und Weiterbildungsstudiengänge gelten an der Leibniz Universität Hannover besondere Bedingungen für die Studienbewerbung. Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für diesen Studiengang erfolgt durch das Fernstudium Konstruktiver Ingenieurbau - in Verbindung mit dem Studiendekanat Bauingenieurwesen.

Der Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich.

Nach Eingang der Kursanmeldung erhalten die Bewerber per Post alle notwendigen Formulare für die Immatrikulation.

Teilnehmer des Einzelkursstudiums nehmen ab dem Sommersemester 2015 als Gasthörer teil.